Entdecken Sie dentalXrai Pro 3.0

  • Höchst präzise Analyseergebnisse
  • Bessere Befundung durch erweiterte Detektionen
  • Umfangreiche Analyse des Knochenabbaus
Vollautomatisierte Röntgenbefundung mit künstlicher Intelligenz

Entdecken Sie dentalXrai Pro 3.0

  • Höchst präzise Analyseergebnisse
  • Bessere Befundung durch erweiterte Detektionen
  • Umfangreiche Analyse des Knochenabbaus

Ab sofort erhältlich: dentalXrai Pro 3.0 mit neuen Funktionen

Ab sofort steht Ihnen unsere Software in der Version 3.0 mit verbesserten und
erweiterten Funktionen zur Verfügung, die eine noch umfangreichere und präzisere
Röntgenbildbefundung ermöglichen.

Abbildung: Schematische Darstellung der Benutzeroberfläche mit erweiterter Liste an Detektionen

NEU: Parodont Pro Modus

Parodontaler Knochenabbau ist eine der am umfangreichsten und schwierigsten zu detektierenden und dokumentierenden Zahnkrankheiten, da der Status jedes einzelnen Zahnes erfasst werden muss.

Mit nur einem Klick erkennt, erfasst und visualisiert unser neuer Parodont Pro Modus den Knochenabbau und ermöglicht Ihnen eine Anpassung jedes einzelnen Zahnes (mesial und distal
in % der Wurzellänge) bis hin ins Detail. Die speziell für diesen Modus angepasste Zahnkarte visualisiert den Status des Knochenabbaus in Trapezform und nimmt Ihnen den hohen Dokumentationsaufwand ab.

Zusätzliche Farbabstufungen sorgen für eine schnellere und bessere Erfassung des Gesamtstatus. Der höchste Zahlenwert wird hierbei gelb hervorgehoben.

Abbildung: Gemeinsame Besprechung des Knochenabbaus mit dem Patienten

NEU: Detektion des Nervus Mandibularis

Diese neue Funktion markiert die potenzielle örtliche Nähe zwischen einer Zahnwurzelspitze und dem Unterkiefernerv (Nervus Mandibularis). Sie dient als Warnung und ermöglicht Ihnen, im Rahmen chirurgischer oder endodontischer Eingriffe hier besonders wachsam zu sein.

Der betroffene Zahn wird auf dem Röntgenbild farblich in Hellgrün hervorgehoben sowie durch das Symbol einer Zackenlinie auf der Zahnkarte gekennzeichnet.

NEU: Detektion von Konkrementen

Unsere neue Softwareversion 3.0 bietet ebenfalls die Funktion, Konkremente auf Bissflügelaufnahmen zu erkennen und farblich hervorzuheben. So erkennen Sie Zahnstein in den Zahnzwischenräumen direkt auf einen Blick und können dies entsprechend mit Ihren Patienten kommunizieren. Sowohl auf dem Röntgenbild als auch in der interaktiven Zahnkarte werden Konkremente mit einem gelben Dreieck markiert.

Verbesserte und erweiterte Grundfunktionen für
eine optimale Patientenkommunikation

  • Neuer Periapical Modus für die automatisierte Analyse von
    Karies und apikalen Läsionen auf Einzelbildern
  • Präzisere Analyseergebnisse bei der KI-Befundung
  • Verbesserte Karieserkennung auf Panoramaschichtaufnahmen
  • Umfangreichere Liste an Detektionen
  • Neue Legende zur Farbgebung der Detektionen
  • Optimierte Benutzeroberfläche (z.B. Autozoom-Funktion)
  • Große, interaktive Zahnkarte erlaubt eine schnelle
    Bearbeitung der Analyseergebnisse

Wir freuen uns darauf, Ihnen dentalXrai vorzustellen!

Lernen Sie unsere KI-Lösung für Zahnärzte und Zahnärztinnen kennen

Sie möchten mehr dazu erfahren? Gern stellen wir Ihnen die KI-Röntgenbefundung im Detail vor.
dentalXrai ist in Deutschland & Österreich verfügbar in infoskop® – Deutsch­lands Nr. 1 Software für digitale Patienten­kommunikation und ‑dokumentation entwickelt von synMedico.
Ihre Beraterin:
Susanne Brinkmann
Customer Service





    Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen and Servicebedingungen.

    Unsere Partner

    Partnerlogo Charite
    Partner synmedico